Kunst braucht seine Zeit

Kunst braucht seine Zeit
Diesen Satz haben wir zu unserem Leitsatz gemacht.
Es ist Fakt, dass unsere handgefertigten Werkstücke nicht „Ruck-Zuck“ über den Ladentisch gehen, dass war auch bei unserer Geschäftsidee nie unsere Absicht.

Wir bitten daher jeden, der von drei blüten naturlich anders ein Werkstück, sprich einen Strauß gefertigt haben möchte, etwas von seiner kostbaren Zeit mitzubringen.
Wer nichts desto trotz seine Zeit lieber anders nutzen will, kann sich gerne der Kommunikationstechnik bedienen und vorbestellen. Dies empfehlen wir vor allem dann, wenn jemand mehrere Sträuße benötigt.

In der Hektik, entsteht kein gutes Werkstück, sondern mehr der Eindruck schnell etwas in die Kasse zu kriegen und das ist nicht mein Ding.

Yvette Zarnke